Museum

Betten- und Schlafmuseum

Freiberg: Betten- und Schlafkultur, Schlafgeschichte, gesunder Schlaf

Bettgeschichte braucht lebendige Objekte. Sie braucht einen Ort der Dokumentation ihrer Entstehung und Wirkung: das Betten- und Schlafmuseum begeistert über seine Ausstellungen eine breite Öffentlichkeit für Themen der Betten- und Schlafkultur und Schlafgeschichte. Es weckt Interesse am gesunden Schlaf und stellt sicher, dass auch zukünftige Generationen richtig liegen und gesund Schlafen können und auf die Frage des wie, worin und womit Antworten finden.

Betten- und Schlafmuseum ist bei:

Kuriositätenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #133876 © Webmuseen