Version
7.3.2024
Enrico Ghinato, VESPA 98 zu „Hyperrealist Enrico Ghinato”, DE-79359 Riegel am Kaiserstuhl
Enrico Ghinato, VESPA 98 Corsa Circuito, Öl auf Leinwand, 1947
© IMAGO Art Gallery

Ausstellung 02.03. bis 23.06.24

Hyperrealist Enrico Ghinato

Kunsthalle Messmer

Grossherzog-Leopold-Platz 1
DE-79359 Riegel am Kaiserstuhl
Ganzjährig:
Di-So+Ft 10-17 Uhr

Atemberaubende Verschmelzung von Leidenschaft und raffinierter Bildgestaltung: das Auge auf das Wesentliche gerichtet, setzt Ghinato Alltagsszenen sowie Kultobjekte monumental in ein malerisch-illusionistisches Medium um. Er erweckt die Werke durch seine Darstellung der Lichtreflexe und Reflektionen illustrer Umgebungen zum Leben.

Die einzigartige italienische Privatsammlung mit mehr als 120 Vespa-Motorrollern, von denen zwölf in der Ausstellung zu sehen sind, entstand dank einer familiären Sammlerleidenschaft, die nun in der dritten Generation lebt und Modelle ab 1946 umfasst. Seit Piaggio die erste Vespa (1946) als Transportmittel für die italienische Bevölkerung entwickelt hat, erhob sich diese zur Ikone ersten Ranges und hat mit mehr als 19 Millionen verkauften Modellen alle fünf Kontinente erobert.

POI

Ausstellungsort

Kunst­halle Messmer

Histo­ri­scher Gebäude­komplex der ehe­mali­gen Riegeler Brauerei. Jährlich werden bis zu drei groß­ange­legte Aus­stel­lungen prä­sen­tiert.

Bis 24.11.2024, im Haus

Drei starke Frauen

Vieles von dem, was sich in den Werken der drei Künst­le­rinnen abbildet, basiert auf eigenen Erfah­rungen und Erleb­nissen.

Museum, Riegel am Kaiserstuhl

Museum Riegel

Römi­sche Funde aus Riegel, Tech­nik der Luft- und Raum­fahrt.

Bis 3.11.2024, Freiburg im Breisgau

Bellis­simo! Italie­nische Malerei

Bis 26.1.2025, Freiburg im Breisgau

Mensch Macht Musik

Bis 8.9.2024, Freiburg im Breisgau

Anders hören

Bis 1.9.2024, Freiburg im Breisgau

Kelten­Kids

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3102188 © Webmuseen Verlag