Version
17.4.2024
(modifiziert)
 zu „Museum für Asiatische Kunst (Museum)”, DE-14195 Berlin

Museum

Museum für Asiatische Kunst

(seit 2017 am Standort Berlin-Dahlem geschlossen)

Takustraße 40
DE-14195 Berlin
An diesem Standort:
geschlossen

Museum für Ostasiatische Kunst und das Museum für Indische Kunst unter einem neuen gemeinsamen Namen.

POI

Museum, Berlin

Museum Euro­päi­scher Kulturen

Hervor­ge­gangen aus der Verei­ni­gung des 110 Jahre alten Museums für Volks­kunde mit der Euro­päi­schen Samm­lung des Ethno­lo­gi­schen Museums. Erstes ethno­graphi­sches Museum mit dezi­diert euro­päi­scher Aus­richtung in Deut­schland.

Museum, Berlin

Frei­licht­museum Domäne Dahlem

Ehe­mali­ges Ritter­gut. Agrar- und Er­näh­rungs­ge­schich­te in Berlin und Bran­den­burg: Land­wirt­schaft, dörf­liche Ent­wick­lung und Er­näh­rung sowie Heimat­ge­schichte Dahlems. Werde­gang der Lebens­mittel vom Acker bis zur Ein­kaufs­tasche.

Museum, Berlin

Bota­nischer Garten

Entwickungsgeschichte und Systematik der Pflanzen. Nutzpflanzen, Paläobotanik, Pflanzenfunde aus ägyptischen Gräbern. Große botanische Spezialbibliothek mit Literatur u.a. zu Heil- und Nutzpflanzen, Drogen- und Giftpflanzen aus aller Welt und in fast alle

Bis 29.9.2024, Berlin

Picasso

Museum, Berlin

Brücke-Museum

Aus­schließ­lich den Wer­ken der Künst­ler­gruppe „Brücke” ge­wid­me­tes Museum. Diese wurde 1905 in Dres­den ge­grün­det und bildete die erste avant­gar­di­sti­sche Gruppe der Kunst des 20. Jahr­hun­derts in Deutsch­land.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#995546 © Webmuseen Verlag