Version
17.3.2012
 zu „Musikinstrumentenmuseum Lißberg (Museum)”, DE-63683 Lißberg

Museum

Musikinstrumentenmuseum Lißberg

Schlossgasse
DE-63683 Lißberg
April bis Okt:
2./4. So/Mt 15-17 Uhr

Umfangreiche Sammlung historischer Musikinstrumente seit 1990 im ehemaligen Lißberger Schulhaus neben der Kirche. Entwicklung der Musikinstrumente von Michael Praetorius bis heute, weltweit umfangreichste Sammlung von Drehleiern und Dudelsäcken mit rund 130 Exponaten.

POI

Museum, Glauburg

Kelten­welt am Glau­berg

Mit Stahl­platten ver­klei­de­tes Ge­bäu­de, das sich aus dem Hang des Glau­bergs heraus­schiebt. Funde vom Glau­berg, „kelti­sche” Kultur­erschei­nun­gen. 20 Hektar großer archäo­lo­gi­scher Park.

Museum, Gedern

Kul­tur­hi­sto­ri­sches Mu­seum Ge­dern

Geschichte der ehemaligen Vogelsberg-Eisenbahn bis zur Entstehung des Vulkanradweges, Schloss- und Stadtgeschichte, Märchen und Sagen der Region.

Bis 30.11.2024, Bad Nauheim

Die dunkle Seite der Rose

Museum, Büdingen

50er-Jah­re-Mu­seum

Spät­goti­sches ehe­ma­liges Stadt­wirts­haus "Zum Schwa­nen" aus der Zeit um 1500. Lebens­welt der jungen Bundes­repu­blik Deutsch­land: bunte Tüten­lampen, Nieren­tisch und Plastik­sessel, Platten­spieler, Musik­truhe, Moped­roller u.v.m.

Bis 9.6.2024, Frankfurt/Main

Cosima von Bonin. Feelings

Cosima von Bonin schafft Trans­forma­tionen des Alltäg­lichen. Die Schirn präsentiert eine ein­malige Insze­nierung, für die die Künstlerin jüngste, noch nie in Deutsch­land gezeigte Arbeiten mit bekannten Werken kom­biniert.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3265 © Webmuseen Verlag