Museum

Naturkundliches Bildungszentrum

Ulm: Erlebnismuseum mit Erfahrungsbereichen zur multisensorischen Wahrnehmung der Umwelt. Ausstellungen nach pädagogischen Gesichtspunkten zur Mineralogie, Geologie, Paläontologie, Botanik und Zoologie.

Das Naturkundliche Bildungszentrum der Stadt Ulm ist ein „naturkundliches Dokumentationszentrum“ mit naturwissenschaftlichen Belegsammlungen und zugleich ein „fundierter Lernort“ mit einer Dauerausstellung, Sonderausstellungen und mit umwelt- und museumspädagogischen Angeboten für die breite Öffentlichkeit, insbesondere für Schulklassen und Familien mit Kindern.

Naturkundliches Bildungszentrum ist bei:
POI

Naturkundemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110249 © Webmuseen