Version
3.9.2019
 zu „Plan-Weseritzer Heimatstuben mit Archiv (Museum)”, DE-95643 Tirschenreuth
Tracht Detail zu „Plan-Weseritzer Heimatstuben mit Archiv (Museum)”, DE-95643 Tirschenreuth

Museum

Plan-Weseritzer Heimatstuben mit Archiv

Klostergebäude

Hochwartstraße 1
DE-95643 Tirschenreuth
09631-600248
Ganzjährig:
Di-So 11-17 Uhr

Die Städte Plan und Weseritz in Böhmen liegen gleich jenseits der deutsch-tschechischen Grenze. Menschen, die bis zur Vertreibung dort lebten, haben in Tirschenreuth die Erinnerung an die Geschichte des Bezirks Plan-Weseritz bewahrt. Die Ausstellung dokumentiert in eindrucksvoller Weise die Vertreibung dieser Menschen und berichtet von ihrer Integration.

POI

Haupthaus, Tirschenreuth

Museums­Quartier Tirschen­reuth

Fisch­fang und Fisch­zucht in der Region. Aus­stel­lun­gen rund um die Stadt­ge­schichte, Heimat­ver­trie­bene aus Plan-Wese­ritz, Por­zellan­indu­strie, Krippen und den Sprach­wissen­schaft­ler Jo­hann Andreas Schmeller. Aqua­rien-Land­schaft „Haus am Teich”.

Museum, Bärnau

Geschichts­park Bärnau-Tachov

Archäo­lo­gi­sches Frei­land­museum. Mittel­alter­liches Leben des 9. bis 13. Jahr­hun­derts.

Museum, Bärnau

Deut­sches Knopf­museum

Knöpfe aus vier Jahr­hun­der­ten und 26 ver­schie­de­nen Mate­ria­lien. Knopf­her­stellung, Wandteppiche, größter und kleinster Perlmuttknopf der Welt, Knopfpaar mit Kleidung aus 18.500 Knöpfen.

Museum, Mitterteich

Museum Mitter­teich

Gelände der alten Por­zellan­fabrik. Ge­schichte der Por­zellan­produk­tion in Mitter­teich, Glasherstellung, Handwerk und Industrie.

Bis 13.10.2024, Hohenberg/Eger

Schach & Porzellan. Die Welt auf 64 Feldern

Historie, Politik, Krieg, Kunst, Exotik und Erotik, alle Facetten des mensch­lichen Mitein­ander finden sich auf Porzellan ebenso wie auf dem Schach­brett.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2980 © Webmuseen Verlag