Version
24.1.2012
 zu „Schloss Schönbrunn (Schloss)”, AT-1130 Wien

Schloss

Schloss Schönbrunn

Kultur- und Betriebsges.m.b.H.

Schloß Schönbrunn
AT-1130 Wien
01-811130
April bis Juni,
Sept bis Okt:
tägl. 8.30-17 Uhr
Juli bis Aug:
tägl. 8.30-18 Uhr
Nov bis März:
tägl. 8.30-16.30 Uhr

Maria Theresias Lieblingsresidenz. Barocke Pracht, die sich in Repräsentationsräumen und privaten, nicht minder kostbaren Gemächern der kaiserlichen Familien spiegelt. Einzigartige barocke Gartenanlage (Weltkulturerbe).

POI

Im gleichen Haus

Wagen­burg und Montur­depot

Kernbestand des einstigen Fuhrparks des Wiener Hofes: rund hundert (heute 170) Wagen, Schlitten, Sänften und Tragsessel. Vergoldeter „Imperialwagen“, Karussellwagen Maria Theresias, Leichenwagen des Wiener Hofs, Leiblandaulett der Kaiserin Elisabeth, Hofautomobil. Monturdepot.

Dependance, Wien

Hof­mobilien­depot - Möbel Museum

Gegründet von Maria Theresia wurde diese Möbelsammlung zu einer der weltweit bedeutendsten Dokumentation über Möbelkunst und Handwerk. Imposante Einzelstücke und liebevoll arrangierte Biedermeierkojen vermitteln das Wohngefühl vergangener Jahrhunderte und

Wien

Otto Wagner-Hof­pavillon Hietzing

Museum, Wien

Tech­nisches Museum

In­te­rak­ti­ve Sta­tio­nen, mul­ti­me­dia­le Prä­sen­ta­tio­nen tech­ni­scher High­lights u.v.m.

Museum, Wien

Zauber­kasten Museum

Größte Zauber­kasten­samm­lung der Welt mit 3000 (stän­dig aus­ge­stellt: 200) Zauber­kästen aus drei Jahr­hunder­ten und aus aller Welt.

Museum, Wien

Bezirks­museum Penzing

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1888 © Webmuseen Verlag