Version
1.4.2017
 zu „St.-Anna-Kapelle (Museum)”, DE-93413 Cham

Museum

St.-Anna-Kapelle

Religiöse Kunst aus der Pfarrei Chammünster

Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Ausgestellt sind Werke verschiedener Epochen aus Chammünster und anderen Pfarreien. Ein Schwerpunkt liegt auf der Zeit des Historismus mit Altären des Kunstschreiners Andreas Schoyerer aus Cham. Herausragend ist die historische, schon um 1900 entstandene Sammlung schmiedeeiserner Grabkreuze.

POI

Museum, Cham

Rund­funk­museum

Ge­schich­te der Rund­funk­technik von den 1920er Jah­ren bis in die Gegen­wart. Über 2000 meist funk­tions­tüch­tige Expo­nate.

Museum, Cham

Städti­sche Galerie Cordon­haus

Histo­ri­sches Ge­bäu­de und einer der wich­tig­sten Kunst­orte Ost­bayerns. Spe­zi­fisch für das Haus kura­tierte Wechsel­aus­stel­lun­gen sowohl regio­naler Künst­ler von Rang wie auch nam­hafter Künstler aus ganz Deutsch­land. Vor- und Früh­ge­schichte des Chamer Beckens.

Museum, Cham

Prä­histo­ri­sche Aus­stellung

Vor- und Früh­ge­schich­te des Cha­mer Beckens. Ver­brei­tungs­karten, Fund­karten, Boden­funde (Origi­nale und Nach­bildun­gen) und Er­läute­rungs­texte, lokale For­schungs­ge­schich­te.

Museum, Cham

Museum SPUR

Ar­bei­ten der Gruppe „SPUR”, die sich in den 1950er Jahren in Mün­chen zu­sam­men­schloss. Das Mu­seum zeigt Malerei, Plastik und Arbei­ten der Künst­ler auf Papier und doku­men­tiert ihr Wirken.

Burg, Runding

Burg Runding

Archäo­lo­gi­sche Aus­gra­bun­gen auf Burg Run­ding, der größ­ten Burg­an­lage im Baye­ri­schen Wald. Der be­geh­bare Wall ist fast 400 m lang. Funde und Ergeb­nisse der Aus­gra­bun­gen in der Alten Kirche.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997396 © Webmuseen Verlag