Version
6.5.2024
(modifiziert)
 zu „Veterinärmedizinhistorisches Museum (Museum)”, DE-30173 Hannover

Museum

Veterinärmedizinhistorisches Museum

der Tierärztlichen Hochschule Hannover

Bischofsholer Damm 15
DE-30173 Hannover
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Einziges der Öffentlichkeit zugänglichse Fachmuseum dieser Art in Deutschland. In einer permanenten Ausstellung bieten mehr als 650 Exponate Einblick in die Geschichte der Hochschule und die Entwicklung der Tiermedizin und tierärztlichen Tätigkeit. Im Jahr 1995 wurde das Museum um eine militärgeschichtliche Abteilung mit rund 300 Exponaten erweitert. Der Gesamtbestand des Museums an Instrumenten, Geräten, Dokumenten, Schriften und Bildern aus allen Bereichen der tierärztlichen Tätigkeit beträgt derzeit rund 6.000 Objekte, die auf einer Fläche von rund 230 Quadratmetern untergebracht sind. Die Mehrzahl davon lagert in Magazinen.

POI

Museum, Hannover

Design­museum Hannover

Bis 28.7.2024, Hannover

Günter Haese zum 100. Ge­burts­tag

Seine Mate­rialien spiegeln eher das Wirt­schafts­wunder als die Kunst­welt: Messing­draht, Zahn­rädchen, Metall­plättchen und Feder­spiralen.

Bis 28.7.2024, Hannover

Nord­lichter

Bis 11.8.2024, Hannover

Starker Stoff für bunte Bilder

Antike Textilien sind ein beson­derer Schatz der Ägyp­tischen Samm­lung. Ein ganz beson­deres High­ight ist die annähernd komplett erhaltene Kinder-Tunika.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6925 © Webmuseen Verlag