Version
13.7.2016
 zu „Webereimuseum Gebr. Stegmann (Gebäude)”, DE-86473 Ziemetshausen

Gebäude

Webereimuseum Gebr. Stegmann

(Heimatmuseum Stegmannhaus)

Friedhofstraße 7a
DE-86473 Ziemetshausen
Juni bis Okt:
1. So/Mt 14-17 Uhr

Die letzte in Ziemetshausen verbliebene Weberei der Gebrüder Stegmann, die 1976 schließen musste, wurde vom Heimatverein Ziemetshausen als Museum zugänglich gemacht. Neben der originalen Ausstattung werden auch der Weg vom Flachs zum gewebten Stoff, Stoffmusterbücher und Teile der Ladeneinrichtung gezeigt.

POI

Gebäude, Ziemetshausen

Hand­werker­museum „Bei de Hölzerne”

Ehe­ma­liges Säge­werk. Holz­bear­beiten­de Ma­schi­nen und Werk­zeuge einer ehe­ma­ligen Be­triebs­schrei­nerei.

Ab 1.6.2024, Augsburg

Silber­gewölbe

Die Aus­stellung knüpft an die Tradition der berühmten, „Silber­gewölbe” genannten Warenlager der Augs­burger Silber­händler an, die im 18. Jahr­hundert als große Sehens­würdigkeit der Reichs­stadt galten.

Museum, Gessertshausen

Museum Ober­schönen­feld

Lebens­welt im länd­lichen Schwaben ab 1900. Ge­schichte der Abtei Ober­schönen­feld. Wandel der Arbeits- und Freizeit­kultur, die schwie­rigen Kriegs­jahre, Heimat­bilder.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998892 © Webmuseen Verlag