Ausstellung 22.05. bis 14.09.22

Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

80 Jahre Naturschutzgebiet Schopflocher Moor

Lenningen, Naturschutzzentrum Schopflocher Alb: Welche spektakulären Lebewesen finden wir in Mooren? Wie können Moore wiederhergestellt werden und wie kann durch Moorschutz die Klimakrise bewältigt werden? Bis 14.9.22

Anlässlich des 80-jährigen Jubiläums des Naturschutzgebietes zeigt das Naturschutzzentrum eine neu konzipierte Ausstellung der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg. Welche spektakulären Lebewesen finden wir in Mooren? Wie können Moore wiederhergestellt werden und wie kann durch Moorschutz die Klimakrise bewältigt werden?

Die hier erstmals gezeigte Ausstellung bietet anschauliche Antworten auf all diese Fragen und zeigt, wie die Zukunft der Moore in Baden-Württemberg aussehen kann. Bei einem anschließenden Besuch im nahegelegenen Schopflocher Moor kann man mit etwas Glück einige der vorgestellten Arten selbst entdecken.

Naturschutzzentrum Schopflocher Alb ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051503 © Webmuseen