Bündner Kunstmuseum

(wegen Erweiterung bis Juni 2016 geschlossen)

Bahnhofstrasse 35
7000 Chur

02682-2572868
info@bkm.gr.ch

www.buendner-kunstmuseum.ch

Di-So 10-17 Uhr

Neoklassizistische „Villa Planta”, 1874/75 vom Architekten Johannes Ludwig als private Residenz erbaut. Über 6000 Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien u.a.m. vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bündner Kunstmuseum :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
Neoklassizistische "Villa Planta", 1874/75 vom Architekten Johannes Ludwig als private Residenz erbaut. Über 6000 Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien u.a.m. vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Werke von Angelica Kauffmann, Giovanni Segantini, Ferdinand Hodler, Giovanni Giacometti, Cuno Amiet und Ernst Ludwig Kirchner. Gegenständliche und abstrakte Schweizer Kunst.