Reichsstadtmuseum

Kaadener Heimatstuben

im Haus Kaaden

Pfarrgasse 4
91781 Weissenburg in Bayern

09141-907-186
museum@weissenburg.de

www.kaaden-duppau.de/haus_kaaden2.htm

Mo-Do 9-12.30, 14-17 Uhr
Fr 9-12.30 Uhr

Ver­trei­bung der Men­schen aus ihrer an­ge­stamm­ten Heimat, Flücht­lings­lager auf der Fe­stung Wülz­burg, Inte­gra­tion

Schlesierin
Junge Schlesierin in Riesengebirgstracht
Madonna
Madonnenstatue aus der Pfarrkirche von Kaaden
Porzellan
Raumansicht
Die Stadt Kaaden liegt an der Eger im Nordwesten Böhmens und war bekannt für ihre Handschuhmacherkunst
Neundlinger
Franz Neundlinger, Gymnasialkirche Duppau, 1961
Leiterwagen
Handwagen und Truhe als Vertreibungsgepäck, offiziell anfangs 20-25 kg, später 50 kg.
Fahne
Bild 8
Kaadener Heimatstuben :: Territorial