Version
17.8.2016
Einhorn-Apotheke zu „Apothekenmuseum Weißenburg (Museum)”, DE-91781 Weissenburg in Bayern
 zu „Apothekenmuseum Weißenburg (Museum)”, DE-91781 Weissenburg in Bayern
Apothekerwaage mit typischen Produkten
Foto: Einhorn-Apotheke Weißenburg
 zu „Apothekenmuseum Weißenburg (Museum)”, DE-91781 Weissenburg in Bayern
Homöopathische Hausapotheke
 zu „Apothekenmuseum Weißenburg (Museum)”, DE-91781 Weissenburg in Bayern
Kräuterkammer
 zu „Apothekenmuseum Weißenburg (Museum)”, DE-91781 Weissenburg in Bayern
Getrocknete Kräuter

Museum

Apothekenmuseum Weißenburg

im Blauen Haus

Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Während im Erdgeschoss des „Blauen Hauses”, einem Spätbarock-Bau, heute noch die moderne Apotheke betrieben wird, kann man im darunter gelegenen früheren Arzneikeller die Einrichtung aus der Zeit des berühmten Apothekers und Limesforschers Wilhelm Kohl (1848-1898) besichtigen und anhand der Ausstellungsobjekte nachempfinden, wie aufwendig es damals war, den Kunden mit den erforderlichen Salben, Tinkturen, Pillen und Heilkräutern zu versorgen.

Im ersten Stock des Hauses wiederum ist die „Historische Kräuterkammer” noch vollständig erhalten.

Ein weiterer, erst kürzlich hinzu genommener Raum zeigt nicht nur weitere Schätze, die beim Umräumen der vielen gefüllten Schubläden und Gefäßen aus dem 19. Jahrhundert ans Tageslicht kamen, sondern gewährt bei Führungen auch einen guten Einblick in den früheren Berufsalltag eines Apothekers.

POI

Museum, Weissenburg in Bayern

Römer­Museum

Rö­mi­scher Schatz von Wei­ßen­burg: einzig­artige Samm­lung von 120 Ob­jek­ten römi­schen Kunst­hand­werks. Ge­schich­te des Weißen­burger Gebie­tes von der Stein­zeit bis in die Römer­zeit.

Zentrum, Weissenburg in Bayern

Ba­ye­ri­sches Li­mes-In­for­ma­tions­zen­trum

Grenzen des Limes vor Ort und insgesamt, Römerbauten aus dem Mittelbereich Weißenburg, Grenzen des gesamten Römischen Reiches.

Museum, Weissenburg in Bayern

Reichs­stadt­Museum

Reichs­städti­sche Ge­schich­te und Kultur. Kaiser­licher Wappen­brief von 1481. Musik, Wissen­schaft, Handel, Kirche, Hand­werk und Zünfte.

Museum, Weissenburg in Bayern

Schatz­kam­mer der St. And­reas­kir­che

Museum, Weissenburg in Bayern

Haus Kaaden

Ver­trei­bung der Men­schen aus ihrer an­ge­stamm­ten Heimat, Flücht­lings­lager auf der Fe­stung Wülz­burg, Inte­gra­tion

Museum, Weissenburg in Bayern

Braue­rei­mu­seum Wei­ßen­burg

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3040 © Webmuseen Verlag