Ausstellung 03.04. bis 27.11.22

Freilichtmuseum Hessenpark

Hessens Dachboden, Sammeln? Oder kann das weg?

Neu-Anspach, Freilichtmuseum Hessenpark: Die Ausstellung in der Stallscheune aus Asterode bietet mit einer breiten Auswahl von Gegenständen aus dem Depot Einblicke in die Vielfalt der Sammlung des Freilichtmuseums Hessenpark. Bis 27.11.22

Die Basis eines jeden Museums ist seine Sammlung. Aktivitäten in diesem Bereich bleiben jedoch für viele Besucherinnen und Besucher im Verborgenen, denn die Depots, die das kulturelle Erbe unserer Gesellschaft bewahren, sind nur selten für die Öffentlichkeit einsehbar. Hier setzt die Sonderausstellung in der Stallscheune aus Asterode an: Sie bietet mit einer breiten Auswahl von Gegenständen aus dem Depot Einblicke in die Vielfalt der Sammlung des Freilichtmuseums Hessenpark und erläutert gleichzeitig den Zweck und die Arbeitsweisen des Sammelns.

Freilichtmuseum Hessenpark ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051851 © Webmuseen