Markgrafenmuseum

mit Kaspar-Hauser-Abteilung

Kaspar-Hauser-Platz 1
91522 Ansbach

0981-9775056
museum@ansbach.de

www.ansbach.de/cda/showpage.php?SiteID=371
www.fraenkisches-seen...arkgrafenmuseum-5719/

Mai bis Sept:
tägl. 10-17 Uhr

Okt bis April:
Di-So 10-17 Uhr

Reiz­voller Ge­bäude­kom­plex aus dem 14. bis 18. Jahr­hun­dert. Vor- und Früh­ge­schichte, Ans­bach und Bayern zur Mark­grafen­zeit, Kas­par Hauser.

Kaspar Hauser
Markgraf
Ritter
Ordensfrauen
Kannen
Vogeldekor
Vogelporzellan
Gewehrkolben
Truhe und Schrank
Zinnsoldaten
Bronzefibel
Münze
Fischfossil
Ichtyosaurier
Maske
Gardeuniformen
Zinn-Parade
Flugpionier Weißkopf
Bild 19
Markgrafenmuseum :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Entdeckerpass
  • VGN Ermäßigung
  • Internat. Museumstag
Die Sammlungen sind in einem reizvollen Gebäudekomplex aus dem 14. bis 18. Jahrhundert untergebracht, zu dem auch ein Stück begehbare Stadtmauer gehört. Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes ist die Kaspar-Hauser-Abteilung zu besichtigen, in den Obergeschossen die Sammlungen zur Markgrafenzeit. Dieser Teil des Museums wurde im Jahr 2000 komplett renoviert und neu gestaltet.