Version
9.3.2023
Alois Mosbacher, Palinops zu „Alois Mosbacher. Palinops”, AT-1030 Wien

Ausstellung 10.03. bis 10.09.23

Alois Mosbacher. Palinops

Belvedere 21 (21er Haus)

Arsenalstraße 1
AT-1030 Wien
0179557-700
info@21erhaus.at
Ganzjährig:
Mi-So 10-18 Uhr

Seile, Bälle und Kakteen treffen auf Zelte, Rucksäcke oder eine Leiter: Alois Mosbachers Werke zeigen das Gewöhnliche in ungewöhnlichen Konstellationen. Es entstehen rätselhafte Bilder der Natur, voll zufälliger Begegnungen und paradoxer Interaktionen zwischen Pflanzen, Tieren und Alltagsobjekten.

Die Ausstellung verbindet die spielerisch-enigmatische Kunstsprache Mosbachers mit dem für ihn typischen Humor. Im Wald der ineinander verwachsenen Objekte, verknoteten Linien und erratischen Konstruktionen gelingt es dem Künstler, auch den banalsten Dingen eine autonome Identität zu verleihen. Die Wahrnehmung geht über das Dargestellte hinaus.

POI

Ausstellungsort

Belvedere 21

Haupthaus, Wien

Öster­reichi­sche Galerie Belve­dere

Barockes Ensemble aus zwei Schloßbauten mit verbindender Gartenanlage.

Museum, Wien

Heeres­geschicht­liches Museum

Ereig­nis­ge­schichte der Habs­burg­monar­chie bis 1918 und Ge­schich­te Öster­reichs bis 1945 sowie Marine­ge­schichte. Waffen, Uni­formen, Fahnen, Orden, allg. Kultur­ge­schichte.

Bis 23.3.2025, Wien

Schau! Samm­lung Belve­dere

Im Zentrum des chrono­logischen Rund­gangs stehen rund zehn Künstler­porträts, anhand derer die jeweiligen Produktions­bedingungen und Verände­rungen einer Epoche ver­deutlicht werden.

Bis 8.9.2024, Wien

Broncia Koller-Pinell

Das Belve­dere widmet der Malerin eine Schau mit mehr als 80 Werken, die auch erstmals ihr kultu­relles Netz­werk be­leuchtet.

Museum, Wien

Ba­rock­museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3101089 © Webmuseen Verlag