Archiv

Fondation Martin Bodmer

Bibliotheca Bodmeriana

Cologny: Zeugnisse menschlicher Schöpfungskraft aus fünf Jahrtausenden und aus allen Teilen der Erde. Mehrere hundert Manuskripte aus dem Osten und dem Westen, 270 Wiegendrucke. Originale Gutenberg-Bibel, Keilschrifttafeln, griechische und koptische Papyri.

In diesem von Mario Botta konzipierten, modernen Architekturtempel sind die Zeugnisse menschlicher Schöpfungskraft aus fünf Jahrtausenden und aus allen Teilen der Erde untergebracht, die für die grössten intellektuellen und geistigen Fortschritte der Menschheit verantwortlich sind.

Die Dauerausstellung der Stiftung Martin Bodmer zeigt eine Sammlung mit mehreren hundert Manuskripten aus dem Osten und dem Westen sowie 270 Wiegendrucken (vor dem Jahr 1500 gedruckt), darunter eines des seltenen Exemplare der Gutenberg-Bibel.

Die Sammlung umfasst zudem Keilschrifttafeln, griechische und koptische Papyri sowie Zeugnisse antiker Zivilisationen und sogar eine Mineralien- und Fossiliensammlung.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105129 © Webmuseen