Ausstellung 08.05. bis 13.09.20

Schloss Dyck

Gartenfokus: Grün auf!

Jüchen, Schloss Dyck: Von der Reisefotografie kommend, zeigen Ulrike Romeis und Josef Bieker die grüne Vielfalt einer Region, in der parallel zur industriellen Entwicklung schon früh die Bedeutung des Grüns für die Menschen erkannt wurde. Bis 13.9.20

Das Ruhrgebiet ist grüner als sein Ruf. Herrschaftliche Schlossgärten, Parks und Gärten von Unternehmern, Bürger- und Stadtgärten des 19. Jahrhunderts, aber auch Gartenschauen und zeitgenössische Anlagen urbaner Grünplanung: die Gartengeschichte des Ruhrgebiets ist vielfaltig; sie weist Kontinuitäten, Kompromisse und Brüche auf.

Genau das reizt die Fotografen Ulrike Romeis (*1956) und Josef Bieker (*1950). Von der Reisefotografie kommend, zeigt uns das Duo die grüne Vielfalt einer Region, in der parallel zur industriellen Entwicklung schon früh die Bedeutung des Grüns für die Menschen erkannt wurde.

Gärten waren, sind und bleiben ein Grundbedürfnis des Menschen.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048341 © Webmuseen