Museum

Gerätemuseum des Coburger Landes

Ahorn: Landwirtschaft, Volkskunde, Handwerk. Geräte und Gegenstände aus allen Bereichen des täglichen Lebens in der Region.

Gelände und Gebäude der ehemaligen Gutsschäferei des Schlosses Ahorn und letzte von ursprünglich mehr als 24 großen Schäfereien im ehemaligen Herzogtum Coburg. Ausstellung zur Landwirtschaftsgeschichte des Coburger Landes. Geräte und Gegenstände aus allen Bereichen des täglichen Lebens in der Region. Ausstellungen „Ackern und Ernten”, „Fenster Türen und Beschläge”, „Bemalte Möbel und Kleingeräte aus dem Coburger Land” und „Zur Geschichte der Waschmaschine”.

Gerätemuseum des Coburger Landes ist bei:
POI

Agrarmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100938 © Webmuseen