Museum

Henkermuseum

Sissach: Gerätschaften des Strafvollzuges vergangener Zeiten: Fesseln, Folterinstrumente, Hinrichtungsutensilien und ihre Geschichte.

Das Henkermuseum besitzt eine ausführliche Sammlung von Gerätschaften des Strafvollzuges vergangener Zeiten. Auf drei Stockwerken werden Fesseln, Folterinstrumente, Hinrichtungsutensilien und ihre Geschichte mit vielen Originalen und einem umfassenden Bildmaterial in einem nüchternen und sachlichen Rahmen präsentiert.

POI

Kriminalmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043054 © Webmuseen