Version
13.7.2016
 zu „Klostermuseum Ursberg mit Bibliothek (Sakralbau)”, DE-86513 Ursberg

Sakralbau

Klostermuseum Ursberg mit Bibliothek

(bis vermutlich 2025 geschlossen, außer an speziellen Tagen)

Bayersried, Klosterhof 7
DE-86513 Ursberg
Ab 2025:
Di-Do 13.30-17 Uhr

Das Museum befindet sich im 1. Stock des Westflügels der ehemaligen Prämonstratenser-Reichs-Abtei (1125-1802), dem jetzigen Haus St. Josef. Im Klostermuseum werden Kunstwerke und Erinnerungsstücke an Dominikus-Ringeisen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Einzelne Exponate stammen vom Prämonstratenserkloster, von den Filialen Kloster Holzen und Kloster Maria Bildhausen, und bei einem nicht geringen Teil handelt es sich um Schenkungen von Wohltätern.

POI

Museum, Krumbach

Mittel­schwäbi­sches Heimat­museum

1810 erbautes jüdisches Bürgerhaus. Zunftzeichen, alte Handwerkerbriefe, Siegel, Gerichtsbarkeit. Schlösser und Beschläge, ortstypische Hohl- und Längenmaße aus alter Zeit. Gegenüberstellung bäuerlicher und bürgerlicher Wohnstuben.

Bis 6.10.2024, Ulm

honey & bunny

Das Künstler­duo honey & bunny bringt Super­markt­regale und Hoch­beete in die Aus­stellungs­räume, um sie mit neuen Inhalten zu füllen.

Bis 31.5.2025, Augsburg

Silber­gewölbe

Die Aus­stellung knüpft an die Tradition der berühmten, „Silber­gewölbe” genannten Warenlager der Augs­burger Silber­händler an, die im 18. Jahr­hundert als große Sehens­würdigkeit der Reichs­stadt galten.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2478 © Webmuseen Verlag