Ausstellung 11.12.21 bis 13.02.22

Tuchmacher-Museum

Kunst Stoff

Ausstellung der Gruppe quiltARtnet

Bramsche, Tuchmacher-Museum: In der Gruppe quiltARtnet haben sich Annette Rußwinkel, Renate Dellenbusch und Rebecca Roth zusammengefunden. Zu den überwiegend handgefärbten und handbedruckten Stoffen werden auch Materialien wie Organza, Tüll, Evolon, Filz u.ä. verarbeitet. Bis 13.2.22

In der Gruppe quiltARtnet haben sich Annette Rußwinkel und Renate Dellenbusch, beide aus Osnabrück, sowie Rebecca Roth aus Schramberg im Schwarzwald, zusammen­gefunden. Ihr Ziel ist der gegenseitige Austausch und die Vernetzung im Bereich Art-Quilts.

Die Mitglieder der Gruppe arbeiten fast ausschließlich frei. Zu den überwiegend handgefärbten und handbedruckten Stoffen werden auch Materialien wie Organza, Tüll, Evolon, Filz u.ä. verarbeitet.

Die Ausstellung zeigt Interpretationen zum Thema Klima/Umwelt, Vernetzung/Globalisierung sowie Bauhaus. Neben gemeinsamen Präsentationen nimmt jedes Mitglied für sich darüber hinaus an Wettbewerben, Ausstellungen und Weiterbildungen teil.

Tuchmacher-Museum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050821 © Webmuseen