Museum

Orts- und Bergbaumuseum

und Besucherbergwerk „Hüttenstollen”

Salzhemmendorf: Orts- und Bergbaugeschichte, Besucherstollen.

Untertage erleben die Besucher auf 450 Meter Stollenlänge hautnah die Geschichte des Steinkohlenbergbaus, 145 Millionen Jahre Erdgeschichte und die Arbeitsbedingungen der Bergleute im 19. Jahrhundert bei 8 Grad Celsius und hoher Luftfeuchtigkeit. Übertage rundet das Museum den Besuch mit Details zum Bergbau, zur Glasherstellung und Tonverarbeitung sowie zu den Osterwalder Steinbrüchen ab.

Orts- und Bergbaumuseum ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #103597 © Webmuseen