Version
4.8.2013
 zu „Schulmuseum St. Georg (Museum)”, DE-46397 Bocholt

Museum

Schulmuseum St. Georg

im St.-Georg-Gymnasium

Adenauerallee 1
DE-46397 Bocholt
Ganzjährig:
Fr 11:30-12:30 Uhr

200jährige Geschichte des heutigen städt. St.-Georg-Gymnasiums mit schulgeschichtlich bedeutsamen Objekten. Nturwissenschaftliche Abteilung zur Entwicklung der klassischen Naturwissenschaften Physik, Chemie, Biologie sowie Erdkunde mit dreidimensionalen Exponaten (Dampfmaschinen, Elektromagneten, Mikroskope, Telefone, historische Wandbilder usw.). Gymnasialer Klassenraum in Rekonstruktion.

POI

Bis 3.11.2024, Bocholt

D.I.S.C.O. Cool - Chic - Crazy

Die Aus­stel­lung zeigt die Disco als Ort der nächt­lichen Welt, als Quelle der Insp­iration und nicht zuletzt als lukratives Geschäfts­modell und weckt Erinne­rungen an eine Zeit, die dem einen oder anderen längst ver­gangen zu sein schien.

Museum, Bocholt

Kunst­haus Stadt Bocholt

Villa im Neo-Re­nais­sance-Stil. Jähr­lich etwa acht Aus­stel­lun­gen zur Bil­den­den Kunst, vor­nehm­lich der Gegen­wart.

Museum, Bocholt

Stadt­museum Bocholt

Museum, Bocholt

Textil­Werk Bocholt

Voll funk­tions­tüch­tige „Mu­seums­fabrik”: Arbeits­ab­läufe und Arbeits­be­din­gun­gen in einem typi­schen Betrieb zwischen 1900 und 1960. Schau­pro­duk­tion auf histo­ri­schen Web­stühlen.

Museum, Bocholt

Bocholter Hand­werks­museum

Wieder­er­rich­te­tes Fach­werk­haus aus dem Kreis Coes­feld. Werk­stätten von Zimmer­mann, Schrei­ner, Holz­schuh­macher und ande­rer Hand­werks­berufe. Hand­werker­wohnung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996298 © Webmuseen Verlag