Ausstellung 09.07. bis 06.09.20

Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Fernweh

Vom Jugendstil bis zur zeitgenössischen Fotografie

Regensburg, Kunstforum Ostdeutsche Galerie: Sich beflügeln lassen und wegträumen: zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern des Jugendstils läßt sich die Magie und betörende Schönheit der Natur erfahren. Die aus dem Schaum des Meeres Geborene, die Göttin der Liebe Venus, darf natürlich nicht fehlen. Bis 6.9.20

Sich beflügeln lassen und wegträumen: zusammen mit den Künstlerinnen und Künstlern des Jugendstils läßt sich die Magie und betörende Schönheit der Natur erfahren. Das Meer, der Sehnsuchtsort schlechthin, erscheint dabei in seinen verschiedenen Facetten: sommerlich leicht, umrahmt von Sonne, Sand und gestreiften Strandkörben, aber auch als wuchtiger Wellenschlag von bedrohlicher Kraft.

Genauso vielfältig ist es auch gemalt oder gezeichnet – impressionistisch, expressionistisch aber auch fast abstrakt. Die aus dem Schaum des Meeres Geborene, die Göttin der Liebe Venus, als nackte Schönheit beliebtes Motiv vieler Künstler, darf natürlich nicht fehlen.

Kunstforum Ostdeutsche Galerie ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048469 © Webmuseen