Dezentrales Stadtmuseum

Klassizistisches Bürgerhaus

Klosterstraße 7
48231 Warendorf

02581-545454
tourismus@warendorf.de

So+Ft 15-17 Uhr

Zwei­stöcki­ges, klassi­zi­stisch ge­stal­tetes Gebäude von 1812/15, aus­g­estattet mit hand­ge­druckten Bild­tapeten einer Pariser Manu­faktur. Bieder­meier­stube mit histo­rischen Möbeln, Galerie­räume mit „West­fäli­schen An­sichten” aus dem 19. und frühen 20. Jahr­hun­dert.

Bild 1
Bild 2
Klassizistisches Bürgerhaus :: Bürgerhaus
  • Mini-Map mit Marker
Das zweistöckige, klassizistisch gestaltete Gebäude wurde 1812/15 errichtet und ist mit handgedruckte Bildtapeten einer Pariser Manufaktur ausgestattet. Die historischen Möbel der Biedermeierstube und die „Westfälischen Ansichten” der beiden Galerieräume stammen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert.