Stummels Erbe

Niederrheinisches Museum
19.5.-14.7.2019

Hauptstraße 18
47623 Kevelaer

www.niederrheinisches-museum-kevelaer.de

Di-So 10-17 Uhr
Ft an besonderen Tagen

Im Ge­den­ken an seinen 100. Todes­tag widmet sich die Aus­stellung dem Schaffen Fried­rich Stum­mels, ins­be­son­dere seine Tätig­keit als Meister in seiner „Stummel­schule”. Was ist aus Stum­mels Erbe ge­worden?

    Bild
    Stummels Erbe :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Im Gedenken an seinen 100. Todestag widmet sich die Ausstellung dem Schaffen Friedrich Stummels, insbesondere seine Tätigkeit als Meister in seiner „Stummelschule”, und rückt ehemalige Schüler wie Brey, Derix, Holtmann, Pauels, Renard, Sensen und Wenzel, die aus der vielbeschäftigten Werkstatt hervorgingen, in den Fokus.

    Was ist aus Stummels Erbe geworden? Aus dieser Frage heraus werden, soweit nachvollziehbar und überliefert, Einblicke in die Lebenswege der Stummelschüler gegeben.