Museum

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf

(Ab dem 8. August 2020 wieder regulär geöffnet)

Iserlohn: Nadelherstellung, Messingobjekte aus der Region.

Die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf gilt als bedeutendste, in ihrem ursprünglichen Charakter noch erhaltene Industrieansiedlung aus dem 19. Jh. im Märkischen Kreis. Die historische Bausubstanz der zehn zum Teil aneinander gebauten Häuser ist bis auf geringe Teile heute noch vorhanden und substanziell weitgehend unverändert. Gezeigt werden Nadelherstellung und Messingobjekte aus der Region.

Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf ist bei:
POI

Industriemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102653 © Webmuseen