Version
16.3.2017
 zu „Geologisches Museum im Schwanenturm (Museum)”, DE-47533 Kleve
Schwanenburg, von der Stiftskirche gesehen
 zu „Geologisches Museum im Schwanenturm (Museum)”, DE-47533 Kleve
Arkaden im Innenhof der Schwanenburg mit dem Schwanenbrunnen von Alfred Sabisch
Foto: „Sir Gawain”
Mammutschädel zu „Geologisches Museum im Schwanenturm (Museum)”, DE-47533 Kleve
Mammutschädel
Foto: Rainer Hoymann, 2006
Winter zu „Geologisches Museum im Schwanenturm (Museum)”, DE-47533 Kleve
Schwanenburg im Winter

Museum

Geologisches Museum im Schwanenturm

Schlossberg 1
DE-47533 Kleve
April bis Okt:
tägl. 11-17 Uhr
Nov bis März:
Sa-So+Ft 11-17 Uhr

Auf zwei Etagen wird eine Ausstellung von Gesteinen und paläontologischen Funden vom eurpäischen Niederrhein gezeigt. Die Sammlung von Gesteinen und Fossilien - in nahezu fünfzig Jahren zusammengetragen - zeigt die ganze Fülle eiszeitlicher Geschiebe aus der Rheinebene und von Stauchmoränenwällen. Die Fossilien geben Auskunft über die vorgeschichtliche Fauna und Flora.

Reizvoll ist auch der Blick vom Schwanenturm über die Landschaft, aus der die Exponate des Geologischen Museums stammen. Eine Turmetage bietet eine Ausstellung über die Zerstörung des Schwanenturms im Zweiten Weltkrieg und den Wiederaufbau. Eine weitere zeigt ein großes Modell der Burg, wie sie um 1600 aussah, außerdem gibt es eine Porträtgalerie zu wichtigen Persönlichkeiten mit Bezug zur Schwanenburg.

Hinweis: der Turm wird bis 2018 zu einem stadtgeschichtlichen Museum umgestaltet. Die geologische Sammlung wird dabei stark reduziert werden.

POI

Museum, Kleve

B. C. Koek­koek-Haus

Eine der be­deu­tend­sten archi­tek­to­ni­schen Kost­bar­keiten des 19. Jahr­hun­derts am Nieder­rhein. Einzig­arti­ges Mobi­liar. Land­schafts­gemälde von Barend Cor­nelis Koek­koek. Maler­schule um B.C.Koek­koek, nieder­län­di­sche und deut­sche Ro­man­tik.

Museum, Kleve

Museum Kurhaus Kleve

Mo­der­ne und zeit­g­enös­si­sche Kunst, Nach­laß Ewald Mataré, Joseph Beuys, Lothar Baum­garten, Stephan Balken­hol, Franz Gertsch, Richard Serra, Jeff Wall, Th. Struth.

Gehege, Kleve

Tier­garten Kleve

Museum, Kleve

Klever Schuh­Museum

Schu­ster-Hand­werk, Ge­schich­te der ehe­ma­li­gen Schuh­fabri­ken in Kleve. Schuh-Samm­lung, Doku­mente, Vor­rich­tun­gen und Ma­schi­nen und Werk­zeuge zur Schuh-Her­stel­lung.

Museum, Bedburg-Hau

Museum Schloss Moyland

Kranenburg

Museum Katha­rinen­hof

Male­rei des 16. bis 20. Jahr­hun­derts, Skulp­turen des 15. bis 19. Jahr­hun­derts, Zeich­nun­gen des 17. bis 20. Jahr­hun­derts, reli­giö­se Volks­kunst (alles unter Vor­be­halt, da der miß­traui­sche Vor­stand kein Info­mate­rial he­raus­gibt).

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4465 © Webmuseen Verlag