His-Törchen, Kunst- und Heimatstube

Herrlichkeit 3
47661 Issum

02835-1024
touristik@issum.de

www.issum.de/de/inhalt/his-toerchen
www.rheinischemuseen.de/museum/DE-MUS-990116

Di-Do 8.30-12.30, 14-15.30 Uhr
Fr 8.30-12.30 Uhr
So 11-13, 15-17 Uhr

Zwei­ge­schos­si­ger Torbau und Neben­räume von Haus Issum, ein wasser­um­wehrter Adels­sitz aus dem 16. Jahr­hun­dert. Bilder und Gerät­schaften: Schuster­werk­statt, Geräte des Holz­schuh­macher- und Sattler­hand­werks, Kera­miken.

Bild
Das His-Törchen der Gemeinde Issum
His-Törchen, Kunst- und Heimatstube :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Internat. Museumstag
Zweigeschossiger Torbau und Nebenräume von Haus Issum, ein wasserumwehrter Adelssitz aus dem 16. Jahrhundert. Bilder und Gerätschaften, die von Issumer Bürgern zusammengetragen und zur Verfügung gestellt worden sind: Schusterwerkstatt der Zeit um 1900, Arbeitsgeräte des Holzschuhmacher- und Sattlerhandwerks, Keramiken von Agnes Wetzling-Lenders und Skulpturen von Clemens Pasch.