Bis 2.2.2025, Krems a.d. Donau

I Love Deix

Bis 29.6.2025, Krems a.d. Donau

Hier kommt Bart!

Vor 35 Jahren starteten „Die Simpsons” am 17. Dezember 1989 im amerikanischen Fernsehen. Story­boards und Skizzen geben span­nende Ein­blicke in die Charak­tere sowie in die Kunst und den Prozess der Animation.

Museum, Furth bei Göttweig

Bene­diktiner­stift Gött­weig

Barocke Klosteranlage mit Erentrudis-Kapelle, in der Stiftskirche die Krypta mit Gründergrab (Hl. Altmann) und „Lapidarium”, dem Rest des alten Kreuzganges. „Museum im Kaisertrakt” mit Kaiserstiege, Fürsten- und Kaiserzimmern. Jahresausstellungen.

Museum, Langenlois

Loisium

Museum, Krems a.d. Donau

Kari­katur­museum Krems an der Donau

Erstes öster­rei­chi­sches Kari­katur­museum, er­rich­tet nach Plänen von Gustav Peichl. Inter­natio­nale Wech­sel­aus­stell­un­gen zur Be­deu­tung von Kari­katur, Satire und Kriti­scher Grafik. Im Ober­ge­schoß: Deix-Haus.

Krems a.d. Donau

Fo­rum Froh­ner

Das künst­le­ri­sche Schaffen von Adolf Frohner, das in wech­seln­den Aus­stel­lungen mit natio­nalen wie inter­natio­nalen Künst­lern eine Gegen­über­stellung findet.

Museum, Spitz an der Donau

Schiff­fahrts­museum

Geschichte und Entwicklung der Donauschiffahrt und -flößerei: Schiffertragorgel aus dem Jahr 1897, Modelle eines Schiffszuges, Leibschiffmodell, Urkunden, Schiffer- und Flösserpatente, Schiffsmeistersiegel, Schiffmannssprüche und -lieder, Modelle. Altenwö

Museum, Krems a.d. Donau

KUNST­HALLE KREMS

Inter­natio­nales Aus­stel­lungs­haus im Span­nungs­feld der Kunst des 19. Jahr­hun­derts, der klas­si­schen Mo­der­ne bis hin zur zeit­ge­nössi­schen Kunst.

Museum, Straß im Straßertale

Freilicht­museum Elsarn

Museum, Krems a.d. Donau

WEIN­STADT­museum

Museum, Krems a.d. Donau

Landes­galerie Nieder­öster­reich

Dyna­mi­scher Aus­stellungs­ort für das öster­reichi­sche Kunst­schaffen. Bestände der Landes­samm­lungen Nieder­öster­reich, wich­tigen Privat­samm­lungen, Themen- und Per­sonal­aus­stellun­gen.

Museum, Langenlois

Heimat­museum

Museum, Mautern an der Donau

Römer­museum

Museum, Paudorf

Museum Schau­platz Evan­geli­mann

Doku­men­ta­tion über Leben und Wirken des Kom­po­nisten, Opern­kapell­meisters, Libret­tisten und Schrift­stellers Wil­helm Kienzl (1857-1941) mit Ori­ginal­doku­menten aus dem Nach­lass sowie weiteren Leih­gaben, Noten­drucken und Foto­grafien.

Museum, Hadersdorf

Ab Art Ausstellungshaus Spoerri

Werke von Daniel Spoerri, Wechselausstellungen über Künstlerfreunde.

Museum, Mautern an der Donau

Trach­ten- und Gold­hauben-Museum

Von der typi­schen Wach­auer Gold­haube über Möbel und jede Menge Zube­hör bis zur typi­schen All­tags- und Fest­tracht der Region.

Museum, Lichtenau im Waldviertel

Flippermuseum Lichtenau im Wald­viertel

Museum, Mühldorf

Bäcke­rei­muse­um - Brod­cafe

Ge­schich­te des Bäcker­hand­werks über viele Jahr­hun­derte hin­weg. No­stal­gi­sches Flair der Zwischen­kriegs­zeit. Back­vor­führun­gen.

Museum, Jaidhof

Heimat­muse­um Altes Eis­haus

Leben der Land­be­völke­rung und der Guts­herr­schaft. Ge­werbe eines Guts­hofes, private Außen- und Innen­an­sich­ten des Schlos­ses.

Gebäude, Brunn am Wald

Histo­ri­scher Eis­keller

1801 er­rich­te­tes, im Inne­ren voll­stän­dig intaktes Bau­werk zur Lage­rung von Fleisch und Wild. Eis­grube, Gänge zur Auf­be­wah­rung der Lebens­mittel.

Museum, Schönberg am Kamp

Som­mer­fri­sche Mu­seum Al­te Schmie­de

Histo­ri­sche, kom­plett ein­ge­rich­tete Schmiede­werk­statt. Tradi­tion der Sommer­frische in Schön­berg, Stiefern und Plank. Fluss­bade­anstal­ten ent­lang des Kamp aus der Zeit um 1900. Legen­därer „Busser­lzug” von Wien in das Kamptal.

Park, Lichtenau im Waldviertel

Frei­licht­museum Künstler­garten Wietzen

Museum, Lichtenau im Waldviertel

Mu­seum Lich­te­nau im Wald­vier­tel

14 En­semb­les mit rund 30 Berufen er­geben ein ge­sam­tes Bild von Er­fin­dungs­reich­tum, Natur­wissen, ein­ge­spiel­ter Arbeits- und Zeit­ein­teilung sowie harter körper­licher Arbeit auf einem Bauern­hof im Wald­viertel in frü­herer Zeit.

Museum, Scheutz

Brau­haus Mu­se­um

Bäuer­liche Gerät­schaf­ten, alte Möbel, Haus­halts­werk­zeuge, Ge­werbe wie Schmiede, Schuster-, Fass­binder-, Schneider und Tischler­werk­stätte aus ver­gange­ner Zeit. Kachel­öfen, Brot­back­öfen, gut erhal­tene Rauch­küche, seltene Keramik, Ernte­geräte.

Museum, St. Leonhard a.Hornerw.

Le­ben­des Hand­werks­mu­seum am Berg

Alte Hand­werks­tech­ni­ken und bäuer­liche Lebens­weise. Hand­werks­vor­füh­run­gen: Spin­nerei/­Flachs­arbei­ten, Webe­rei, Schnei­derei, Schu­sterei, Gold­schmiede, Bäckerei, Tisch­lerei, Wag­nerei, Bin­derei/Schaffel­macherei, Holz­waren­erzeu­gung.

Schloss, Rosenburg a.Kamp

Schloss Rosen­burg

Prunk- und herr­schaft­liche Wohn­räume, Samm­lung von Waffen und Aus­rüstungs­gegen­ständen, Falk­nerei­museum. Renais­sance­falkner­hof (UNESCO Welt­kultur­erbe) mit Greif­vogel­vor­führun­gen und Falk­nerei zu Pferde.

Museum, Maissau

Amethyst­welt Maissau

Museum, Altenburg

Bene­diktiner­stift

In Österreich einzigartige klösterliche Räume, die seit der Barockzeit verschüttet waren. Themengärten im und um das Stift. Sammlung Arnold im Kaisertrakt mit Tiroler Barockmalerei und Umfeld Paul Troger.

Museum, Nußdorf ob der Traisen

Urzeit­museum Nuss­dorf Traisen­tal

Ur­ge­schich­te des Traisen­tales mit Schwer­punkt auf die bronze­zeit­lichen Gräber­felder aus dem Raum Nußdorf Franz­hausen, die mit ins­ge­samt über 2200 Be­stattun­gen die größten früh­bronze­zeit­lichen Fried­höfe Mittel­europas dar­stellen.

Museum, Gars a. Kamp

Zeit­brücke-Museum

Archä­olo­gi­sche Funde aus dem Kamp­tal. Baben­berger, Zunft­wesen, Handel, Franz von Suppe. Möbel, Tex­tilien, Ge­mälde, Haus­rat, Werk­zeug, Waffen, Welt­kriege.

Schloss, Röhrenbach

Sch­loß­mu­seum Greil­len­stein

Zwischen 1570 und 1590 erbautes, seither unverändertes Schloß mit originalen Einrichtungen (Registratur, Gerichtssaal, Türkensaal, Renaissancekapelle, Bibliothek, Rittersaal, Renaissancebad). Barocke Gartenanlage mit barocken Sandsteinfiguren ("Zwergengar

Bis 3.3.2025, Wien

Die dünne Haut der Erde

Bis 15.9.2024, Wien

Eva Beresin. Thick Air

Bis 13.10.2024, Wien

Franz Grabmayr

Museum, Horn

Museum Horn (Höbarth- und Mader­museum)

Größte ur­ge­schicht­liche Samm­lung Nieder­öster­reichs. Jung­stein­zeit­liche und bronze­zeit­liche Funde, Antiken­samm­lung, Stadt­ge­schichte und Stadt­ent­wick­lung, Münzen, Volks­kunde, „Räuber­haup­tmann” J. G. Grasel. Land­wirt­schaft­liche Geräte.

Museum, Eggenburg

Krahuletz Museum

Erd­ge­schichte, Ur- und Früh­ge­schichte, Volks­kunde des Wein­viertels.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#992614 © Webmuseen Verlag