Museum, Freiburg/Fribourg

Natur­histo­risches Museum Freiburg/Fribourg

Zehn Themenräume zur Geologie, Zoologie und Mineralogie. Objekte von natur- und kulturhistorischer Bedeutung: präparierter Wal, Skelett eines Pottwals, der letzte im Kanton Freiburg getötete Wolf, diverse Freiburger und Schweizer Meteoriten, evolutionsbiologisch bedeutsamen Fossilien.

Museum, Bonn

Museum Alexander Koenig

„Unser Blauer Planet Leben im Netz­werk”: groß­räumig im zen­tralen Kuppel­raum des Erd­ge­schosses ins­ze­nierte Sa­vannen­land­schaft. Nach­bildung eines Bao­babs, eines Affen­brot­baumes.

Museum, Jena

Phyle­ti­sches Museum

Museum, Düsseldorf

Aqua­zoo Löb­becke Museum

An­pas­sung höhe­rer Wirbel­tiere an das Leben im Wasser, Lebens­uhr der Erd­ge­schichte, vom Ein­zeller zum Säuge­tier, die Er­obe­rung der Lebens­räume im Meer, Lebens­raum Korallen­riff, Ein­rich­tung und Ver­haltens­weisen zum Nahrungs­erwerb, Körper­bau und Nahrung.

Museum, Mehlmeisel

Wald­haus­museum

Forst­wirt­schaft, Wald als Lebens­raum. Zudem im Angebot: Gegen­stände aus dem Wald blind ertasten, unter­schied­liche Gerüche erraten und typische Wald­geräusche und Tier­stimmen hören.

Museum, St. Oswald

Wald­ge­schicht­liches Mu­seum St. Oswald

Ge­schich­te des Wal­des, Forst­wirt­schaft, der Wald als Lebens­raum.

Museum, Sassnitz

Sass­nitzer Fischerei- und Hafen­museum

Museum, Barßel

Moor- und Fehn­museum

Moor­typen, Flora und Fauna, Moor­archäo­logie, Sozial­ge­schichte der Moor­sied­lun­gen und Kulti­vie­rung der Moore. Indu­striel­ler Torf­abbau und Trans­port über die Kanäle. Moor­lehr­garten.

Museum, Geeste

Ems­land Moor­museum Groß Hesepe

Ent­ste­hung der Moore, Torf­ab­bau und -ver­arbei­tung, Flora und Fauna der Moore. Moor­bauern-Siedler­stelle im Stil der 1930er Jahre.

Museum, Stralsund

Nau­ti­neum Dän­holm

"Mu­seum zum An­fassen": Fische­rei, Mee­res­for­schung, Ge­wässer­kunde und See­wasser­straßen mit Kuttern, Fischer­booten und be­geh­barem Unter­wasser­labor.

Museum, Hofgeismar

Tier­park­museum

Tier­park­museum in einem 400 Jahre alten Fach­werk­ge­bäude. Ge­schichte und der Wandel des Tier­parks Saba­burg, be­drohte und heimi­sche Tier­arten. Mär­chen und Mär­chen­tiere.

Museum, München

Deutsches Jagd- u. Fischerei­museum

Um­fang­reiche Samm­lun­gen zur Jagd- und Fischerei­kultur. Wasserwelten-Fischgeschichten, Waldpfad mit Lebens­raum­dioramen.

Museum, Schernfeld

Altmühl­taler Tier­erlebnis­welt

Tier- und Pflan­zen­welt im Natur­park Alt­mühl­tal. Über 800 kost­bare Tier­präpa­rate. Die wich­tig­sten Lebens­räume im Natur­park Alt­mühl­tal.

Museum, Waren

Klei­nes Fi­sche­rei­mu­seum der Mü­ritz­fi­scher

Museum, Hansestadt Rostock

Dar­wi­neum im Zoo Ro­stock

An­fän­ge des Le­bens. Le­ben­de Fos­si­lien wie Schlamm­springer oder Schnabel­igel

Museum, Norden

Walo­seum

Gemein­sam­keiten der Säuge­tiere, An­pas­sung des Pott­wals an seine Unter­wasser­welt, präpa­rier­tes Skelett eines 15 Meter langen Pott­wals, Vogel­welt der Küste.

Museum, Wunstorf

In­sek­ten­museum

Große Frei­flug­halle mit 600 farben­präch­tigen Schmetter­lingen inmitten einer tropi­schen Pflan­zen­welt. Um­fang­reiche Samm­lung von Schmetter­lingen, Insekten und Käfern.

Museum, Nürnberg

Bionicum

Inter­aktive Aus­stel­lung zur fas­zi­nie­ren­den Welt der Bionik.

Museum, Erlangen

Wald­erlebnis­zentrum Ten­nen­lohe

Ge­schich­te des Reichs­waldes (Peter Stro­meier Haus). Öko­system des Waldes, Dio­rama mit Prä­pa­raten der heimi­schen Tiere. Wald­labor, Natur­erlebnis­pfad, Wald­laby­rinth.

Museum, Lustenau

Museum Rhein-Schauen

Werk­hof mit Schrei­nerei, Schlos­serei, Bahn­remise und Werk­hallen. Aus­stel­lung zur Rhein­regu­lie­rung, ehe­malige Dienst­bahn, Technik zum Anfassen, 125 Jahre gelebte Ge­schichte, Gegen­wart und Zukunft des Alpen­rheins.

Museum, Galtür

Alpi­narium Galtür

Alpen­faltung, Ero­sion, Klima, Nieder­schläge und ihre Aus­wirkun­gen. Gedenk­raum an die Lawinen­opfer von Galtür 1999. Leben in den Bergen, Fauna und Flora in hoch­alpinen Regio­nen, Er­obe­rung der Alpen, Wege und Ver­kehrs­ver­bin­dun­gen.

Museum, Ebensee

Natur­museum Salz­kammer­gut

Muse­um des Tier­prä­pa­ra­tors Stefan Gratzer. Die Berg­welt als Lebens- und Rück­zugs­raum für ge­fähr­dete Arten, Wald- und Flur­gebiete, Flüsse, Seen und Feucht­ge­biete, Städte und Dörfer und öko­lo­gi­sche Nischen.

Museum, St. Pankraz

Wilderer­museum St. Pankraz

Ge­schicht­liche und so­ziale Hinter­gründe der Wil­de­rei, Be­stra­fung der Wild­schüt­zen, Wil­derer­schick­sale, die legen­däre Wil­derer­schlacht von Molln. Wil­derer­waffen und Fang­eisen, die kit­schige Wil­derer­roma­ntik.

Museum, Windhaag bei Freistadt

Green Belt Center

Ver­gangen­heit der Region um Wind­haag. Die schwie­rigen Lebens­be­din­gun­gen des nörd­lichen Mühl­viertels. Dimen­sion und Vielfalt des Grünen Bandes, des ehe­mals fast un­durch­dring­lichen Eiser­nen Vor­hangs.

Museum, Tirschenreuth

Museums­Quartier Tirschen­reuth

Fisch­fang und Fisch­zucht in der Region. Aus­stel­lun­gen rund um die Stadt­ge­schichte, Heimat­ver­trie­bene aus Plan-Wese­ritz, Por­zellan­indu­strie, Krippen und den Sprach­wissen­schaft­ler Jo­hann Andreas Schmeller. Aqua­rien-Land­schaft „Haus am Teich”.

Museum, St. Florian

Ober­öster­reichi­sches Jagd­museum

Ehe­ma­liges Jagd­schloss des Stiftes St. Florian. Waffen, Zube­hör, Bilder etc. aus vier Jahr­hun­der­ten. Samm­lung Jagd­porzellan, jagd­kyno­lo­gi­sche Samm­lung Frei­herr von Bistram mit Hunde­hals­bändern (Hal­sun­gen).

Museum, Aschach an der Donau

Schopper- und Fischer­museum

Museum, Heroldsbach

Baye­risches Fleder­maus-Zentrum

Ge­mal­te Fleder­mäuse, Gebäude und andere Tiere in einem völlig mit Schwarz­licht aus­ge­leuch­teten 130 m² großen Raum – als Simu­lation der Art und Weise, wie Fleder­mäuse Ihre Umwelt mit Ihren Sinnen auf­nehmen.

Museum, Springe

Jagd­schau Springe

Natur­kunde, Jagd­ge­schich­te, Waffen, Uni­for­men, Brauch­tum. Präpa­rate scheuer oder seltener Tier­arten. Groß­flächige Wand­fgemälde des Tier­fmalers Fritz Laube.

Museum, Hamburg

Museum der Natur

Zoo­lo­gi­sche Samm­lun­gen, NDR-Wal­roß Antje.

Museum, Wiesbaden

Museum Wies­baden (Nat-hist. Slg.)

Geo­lo­gie, Mine­ra­lo­gie und Palä­onto­logie. Tiere der großen Be­wuchs­zonen (Bioma): Tro­pi­scher Wald, Sa­vanne, Wüste, Arktis.

Museum, Viechtach

Fisch­le­der­mu­seum

Be­klei­dung aus Fisch­leder wie Hüte, Kleider und Hand­schuhe. Kult- und Ge­brauchs­gegen­stände des sibi­ri­schen Ur­volkes der Nanai.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
# © Webmuseen Verlag