Stuttgart Karte

Stuttgart

Region: Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt des deutschen Bundeslandes Baden-Württemberg. Mit rund 592.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt Baden-Württembergs und die sechstgrößte Stadt Deutschlands.

www.stuttgart.de
www.stuttgart.de/museen

Staatsgalerie Stuttgart: Male­rei, Ge­mäl­de und Skul­ptu­ren von Klassi­zis­mus bis Im­pres­sio­nis­mus, Klassi­sche Mo­derne
Linden-Museum: Ei­nes der be­deu­tend­sten Völ­ker­kun­de-Mu­seen Eu­ro­pas. Af­ri­ka, Orient, Ozea­nien.
Mercedes-Benz Museum: Mu­seum der älte­sten Auto­mobil­fabrik der Welt. Ge­schich­te des Auto­mobils.
SchweineMuseum: Über 50.000 Ex­­po­­na­­te aus al­­ler Welt hei­­ßen Sie herz­­lich will­­kom­­men in der Welt der Schwei­­ne.
Kunstmuseum Stuttgart: Kunst des 20. Jahr­hun­derts. Ot­to Dix, Fritz Win­ter, Die­ter Roth, Mar­kus Lü­pertz.
Landesmuseum Württemberg: Äl­te­ste pla­sti­sche Kunst­wer­ke der Mensch­heit, Kel­tenfürst von Hoch­dorf
Haus der Geschichte Baden-Württemberg: Landes­ge­schichte von 1790 bis heute
Porsche-Museum: Mehr als 80 Serien­wagen, Proto­typen und Renn­wagen. Beein­drucken­de Archi­tektur
StaatIiches Museum für Naturkunde: Berühmte Fossil­funde aus der Urzeit: Dino­saurier, Riesen­lurche, Meeres­saurier, Säuge­tiere
Theodor-Heuss-Haus: Ei­ne Viel­zahl an Gemäl­den, Kunst­ge­genstän­den und Bü­chern, Ar­beits­zim­mer mit Ori­gi­nalmö­bel.
Hegel-Haus: Der Phi­lo­soph Georg Wil­helm Fried­rich He­gel wur­de hier am 27. Au­gust 1770 ge­bo­ren
Städtisches Lapidarium: Über 200 stei­ner­ne Objekte ver­mit­teln ein facetten­reiches Bild der Stutt­garter Stadt­kultur vom Mittel­alter bis zur Neu­zeit (Frei­licht­museum).
Staatliches Museum für Naturkunde: Bota­nik, Ento­mo­logie, Zoo­logie, Palä­onto­logie, Geo­logie, Mine­ra­logie, Stammes­ge­schichte. Ent­wick­lung (Evo­lu­tion) der Lebe­wesen, Viel­falt,...
Gottlieb Daimler Gedächtnis­stätte: Gott­lieb Daim­lers er­ste Werk­statt. Sein Le­ben und Werk.
Stadtmuseum Bad Cannstatt: Vor- und Früh­ge­schichte, römi­sche Ge­schich­te, Bad­ge­schichte im 19. Jahr­hun­dert. Die Schrift­steller Bert­hold Auer­bach, Ferdi­nand Freili­grath, Theo­bald...
Wilhelma: Welt­be­rühm­te Men­schen­affen­haltung. Schau­bauern­hof mit alten, ge­fähr­deten Haus­tier­rassen und ihren wilden Vor­fahren. Anlage für Bären und Kletter­tiere, einer...
Holzkanumuseum: Holz­kanus, Kajaks und Falt­boote jeg­li­cher Art.
Straßenbahnwelt: Ent­wick­lung von der Pferde­bahn bis zum mo­der­nen Stadt­bahn­wagen anhand von über 50 histo­ri­schen Fahr­zeugen. Um­fang­reiche Samm­lung mit Gegen­ständen aus 130 Jahren...
Stauffenberg-Erinnerungsstätte: Gedenk­stätte für den Wider­stands­kämpfer Claus Schenk Graf von Stauf­fen­berg und seinen Bruder und Mit­ver­schwö­rer Bert­hold. Die Lebens­wege der Brüder von...
ifa-Galerie: Die ifa-Galerie Stutt­gart prä­sen­tiert im Rah­men der Aus­wär­ti­gen Kultur­politik der Bundes­repu­blik Deutsch­land Kunst aus Ost­europa, Latein­ame­rika, Asien und Afrika.
MUSE-O: Stadt- und kultur­ge­schicht­liche Aus­stel­lun­gen.
Württembergischer Kunstverein Stuttgart: Einer der größ­ten Kunst­ver­eine in Deutsch­land.
Heimatmuseum der Deutschen: Be­klei­dungs­stücke, Trach­ten, Haus­webe­reien, Sticke­reien, Tier­prä­pa­rate, Modelle von Bau­werken und Gerät­schaften, dazu Gemälde und Hand­zeich­nun­gen.
Graevenitz-Museum Solitude: Der Bild­hauer Fritz von Grae­ve­nitz. Foto­gra­fien und Gips­modelle des bild­haue­ri­schen Werks Fritz von Grae­ve­nitz. Bronze­arbeiten, Zeich­nun­gen, Aqua­relle,...
Schloßmuseum im Lustschloß Solitude: Einzig­artiges Zeug­nis süd­deut­scher Bau­kunst in der zweiten Hälfte des 18. Jahr­hun­derts.
Das alte Haus: Ge­schich­te des Dorfes Hedel­fingen.
Weinbaumuseum in Uhlbach: Histo­ri­sches Ge­bäu­de, Wein­bau in Baden-Würt­tem­berg, Wein­pres­sen, Wein­fässer, Trink­ge­fäße und Wein­be­hälter aus zwei Jahr­tau­sen­den.
Auwärter-Omnibus-Museum: Firmen­ge­schich­te, Ent­wick­lung der Omni­busse.
Heimatmuseum Möhringen: Spital­hof des Ess­linger Katha­rinen­hospitals von 1469, kriegs­be­dingt heute ein Neubau mit der alten Fassade. Zeug­nisse zur Orts­ge­schichte: Ansich­ten von Möh­ringen,...
Universitätsmuseum: Geschichte Hohenheims.
Zoo­logi­sches und Tier­medi­zi­ni­sches: System der Tiere. Haus­tier­ske­lette, In­sek­ten, Vögel, tier­ärzt­liche Geräte. Holz­biblio­thek.
Heimatmuseum Plieningen: Plie­nin­ger und Birka­cher Ge­schich­te anhand cha­rak­te­ri­sti­scher Orte. Die Lebens­räume Feld, Küche, Werk­statt, Wirts­haus, Rat­haus und Hoch­haus.
Botanischer Garten: Etwa 13,4 ha großer An­schau­ungs- und Lehr­garten.
Deutsches Landwirtschaftsmuseum: Ge­schich­te der Land­wirt­schaft, Masch­inen­tech­nik, Trak­toren, Pflan­zen- und Tier­pro­duk­tion.
Albatros-Flugmuseum Günther Kloft: Größ­ter ein­moto­riger Doppel­decker der Welt, erstes wirk­liches Passa­gier­flug­zeug.
Grabkapelle auf dem Württemberg: Rundbau aus heimischem Sandstein mit drei Portiken, im Innern trägt ein Kranz korinthischer Säulen und Pilaster die mit Stuckrosetten geschmückte Kuppel. Ikonostase mit...
Weil­im­dorfer Heimat­stube: Ehe­ma­li­ges Pfarr­haus. Archäo­logi­sche Funde, histo­rische Doku­mente zur Orts­ge­schichte, bäuer­liche und hand­werk­liche Gerät­schaften im Wechsel mit...
Haus des Waldes: Stadt­Wald­Welt: eine Mit­mach-Aus­stel­lung zu Wald und Nach­haltig­keit für Kinder, Jugend­liche und die ganze Familie.
Weissenhofmuseum: Ge­schich­te der Weissen­hof­sied­lung. Haus von Le Corbu­sier im Zu­stand von 1927 als begeh­bares Expo­nat.
Feuerwehrhelm-Museum: 225 Feuer­wehr­helme und 18 Mützen aus aller Welt.
Stuttgarter Feuerwehr-Museum: Lösch­fahr­zeuge, Dreh­leitern, ein Feuer­wehr­kran, ein Spezial­rüst­wagen, eine Gelenk­mast­bühne und viele wei­tere Fahr­zeuge, dazu Feuer­eimer,...
Kunstgebäude am Schlossplatz: Ort der offe­nen Aus­ein­ander­set­zung mit den viel­fälti­gen An­sätzen und Prak­tiken der zeit­ge­nössi­schen Kunst
Junges Schloss: Wer wollte nicht schon immer einmal wissen, wie eine stein­zeit­liche Suppe zu­be­reitet wurde und vor allem wie sie schmeckte?
Stadtmuseum Stuttgart: Das neue Mu­seum wird eine Lücke im Kultur­an­gebot der Stadt schlie­ßen, denn für die Stadt und ihre Ge­schich­te gab es bisher keinen Platz in einem Museum.
Stuttgarter Turmuhrenmuseum: Stücke von ge­schmie­de­ten Uhr­wer­ken bis zur heuti­gen Funk­uhr. Thema­ti­scher Schwer­punkt: deutsche Turm­uhren ab dem Jahr 1800.
Haus der Musik im Fruchtkasten: Samm­lung histo­ri­scher Musik­instru­mente. Aus­stel­lung „Uner­hört! Musik­instru­mente ein­mal an­ders”: Video­sequen­zen, Kon­struk­tions­skizzen,...
Heimatmuseum Stammheim: Die alte Scheu­ne wurde mit viel Eigen­lei­stung zum Heimat­museum um­ge­baut.
Ortsmuseum Untertürkheim/Rotenberg: Ge­schich­te von Unter­türk­heim.
Polizeimuseum Stuttgart: Histo­ri­sche Origi­nal­objekte, in einen ver­ständ­lichen Zu­sam­men­hang ge­bracht.
  • Übersicht
  • Karte