Museum, Grefrath

Nieder­rheini­sches Frei­licht­museum

Histo­ri­sche Wohn-, Arbeits- und Hand­werks­kultur des Nieder­rheins. Drei typi­sche, original­getreu wieder­auf­ge­baute Hof­anlagen mit Wohn­häusern, Scheunen und Neben­gebäuden, Obst­wiesen, Gemüse- und Blumen­gärten und Back­haus.

Museum, Brüggen

Mu­seum Mensch und Jagd

Ge­schich­te und Gegen­wart der Jagd – von den exi­sten­ziel­len Ur­sprün­gen des frü­hen Wild­beuter­tums zur regu­lier­ten Nut­zung der natür­lichen Res­sour­cen durch die Jagd heute.

Museum, Willich

Galerie Schloss Neersen

Jähr­lich meh­rere Aus­stel­lun­gen re­nom­mier­ter Künstler wie El Loko, Anatol, Günter Grass oder Felix Droese.

Mühle, Brüggen

Brachter Mühle

Turm­wind­mühle von 1855. Dach­ziegel- und Ton­waren­indu­strie, hei­mi­sche Land­wirt­schaft, Brüg­ge­ner Per­sön­lich­keiten.

Museum, Nettetal

Dorf­museum Hins­beck

Ge­brauchs­gegen­stände aus „Groß­mutters Zeiten". Bürger­liches Leben, Hand­werk, Acker­bau und Vieh­zucht.

Museum, Nettetal

Feuer­wehr­museum

Museum, Nettetal

Städti­sche Galerie Werner-Jaeger-Halle

Museum, Willich

Museum Kamps Pitter

Ge­schich­te der Orts­teile Willich, Anrath, Neer­sen und Schief­bahn: römi­sche Gräber, Bau­reste und Scher­ben aus dem 2. Jh., von Napo­leon erbauter Nord­kanal. Möbel, Ein­richtungs­gegen­stände und Kultur­gut aus den 50er und 60er Jahren. Bäuer­liche Groß­geräte, Wasch­küche.

Museum, Grefrath

Burg Uda

Ge­schich­te der Burg Uda von 1313 bis heute, Oedter Orts­ge­schich­te, Ge­schich­te der Niers.

Museum, Schwalmtal

Heimat­stube Waldniel

Ausstellungshaus, Schwalmtal

Galerie - Der Turm

Korn­mühle aus dem 19. Jahr­hun­dert, heute tem­po­räre Galerie der Ge­meinde Schwalm­tal, mit Aus­stel­lungen inter­natio­nal be­kannter Künstler.

Museum, Brüggen

Natur­park-Infor­ma­tions­stelle Burg Brüg­gen

Dio­ramen zu typi­schen Lebens­räumen der Natur­park­land­schaft wie z.B. Ton­gruben, Seen, Heide oder Wald. Pflanzen- und Tier­arten, Boden­typen. Schau­tafeln, Tast­statio­nen und Video­clips.

Museum, Kempen

Städti­sches Kramer-Museum

Wohn­kultur des Nieder­rheins vom 16. bis 20. Jahr­hun­dert. Rhei­ni­sches Stein­zeug, nieder­rhei­ni­sche Irden­ware, Fayen­cen, Glas und Objekte aus Zinn, Kupfer, Mes­sing und Bronze. Münz­samm­lung.

Museum, Kempen

Museum für Nieder­rheini­sche Sakral­kunst

Museum, Kempen

Heimat­stube St. Hubert

Typi­sches Weber­haus von 1858 zur Aus­übung der Haus­webe­rei. Prä­sen­ta­tion alter Hand­werks­künste.

Museum, Nettetal

Textil­museum Die Scheune

Zeug­nisse aus der Ent­wick­lungs­ge­schich­te der nieder­rheini­schen Textil­manu­faktur.

Museum, Viersen

Städti­sche Galerie im Park

Ehe­ma­lige Fabri­kanten­villa. Grafi­sche Blätter vom Ende des 15. Jahr­hun­derts bis in die Gegen­wart. Kunst im öffent­lichen Raum.

Museum, Viersen

Museum der Narren­aka­demie Dülken

Ehe­ma­lige Korn­wind­mühle. Ge­schich­te der 1554 ge­grün­de­ten Narren­aka­de­mie, Orden und Zeug­nisse frühe­rer närri­scher Zu­sammen­künfte und Ein­fälle.

Museum, Viersen

Heimat­museum Süchteln-Viersen

Altes Fach­werk­haus. Werk­stätten, volks­kund­liche Ob­jekte, bäuer­liche und bürger­liche Wohn­kultur.

Museum, Willich

Nutzfahrzeug-Museum Halle 31

Lieferwagen, Laster und Straßenschlepper aus den fünfziger Jahren.

Museum, Grefrath

Heimat­museum Oedt

Museum, Grefrath

Spiel­zeug­museum

Spiel­zeug aus drei Jahr­hun­der­ten. Modell­eisen­bahnen von Fleisch­mann, Märklin und Rokal.

Museum, Krefeld

Kaiser Wilhelm Museum

Impo­santes Ge­bäude im eklek­tischen Stil­plura­lismus des aus­gehen­den 19. Jahr­hunderts. Moderne und zeit­ge­nössi­sche Kunst (Slg. der Kunst­museen Kre­feld).

Bis 1.9.2024, Düsseldorf

Young-Jae Lee

Die Sonder­schau im Hetjens vermittelt einen Einblick in das umfang­reiche Werk der gebür­tigen Süd­korea­nerin Young-Jae Lee. Darüber hinaus bietet die Aus­stellung einen histo­ri­schen Überblick zur Kera­mi­schen Werk­statt Marga­reten­höhe.

Bot. Garten, Krefeld

Bota­ni­scher Garten

Rosen­garten mit rund 150 Rosen­sorten. Alpi­num und der Apo­theker­garten, Heil- und Gift­pflan­zen. Nieder­rheini­scher Bauern­garten. Schau­gewächs­haus.

Zoo, Krefeld

Kre­fel­der Zoo

14 Hektar großer Zoo mit ca. 1.000 Tieren aus 200 Arten. Men­schen­affen, Groß­katzen, afri­ka­ni­sche Sa­van­nen­be­woh­ner, tro­pi­sche Schmetter­linge, Vögel, Pinguine, Erdmännchen, Leguane, Faultiere, Moschusochsen, Tapire, Wasserschweine, Känguruhs und Zwergesel. Forscherhaus.

Bis 28.7.2024, Düsseldorf

Die Große 2024

Die Aus­wahl der teil­nehmen­den Künstler an der größten von Künst­lern für Künstler organi­sier­ten Aus­stellung in Deutsch­land wird aus zahl­reichen Be­wer­bun­gen durch eine jährlich wech­selnde Jury getroffen.

Ab 13.9.2024, Düsseldorf

Superheroes

Das NRW-Forum Düssel­dorf be­leuch­tet in seiner ersten großen Comic-Aus­stellung das ge­samte pop­kultu­relle Uni­versum der Super­helden und deren Wider­sachern, den Super­schurken.

Bis 15.9.2024, Düsseldorf

Follow the Thread

Aus­gangs­punkt ist bei allen vier Künst­lern die Zu­sammen­führung von ver­schie­denen Arbeits­methoden mit dem Textilen in der zeit­ge­nössi­schen Kunst.

Museum, Krefeld

Haus Lange und Haus Esters

Einzig­arti­ges En­sem­ble von moder­ner Archi­tektur, Garten­ge­staltung und Kunst und einer der wich­tig­sten Aus­stellungs­orte in Deutsch­land für die inter­natio­nale Avant­garde.

Ab 23.8.2024, Ratingen

Stefan à Wengen. The Power of Love

Inspi­riert von Bildern der Romantik und des Surrea­lismus, ver­bindet Stefan à Wengen Schön­heit mit Schauder.

Bis 9.8.2024, Wachtendonk

Glanzlichter 2023

Bis 12.1.2025, Mülheim an der Ruhr

Im Herzen wild

In einem Streif­zug durch die ersten fünf Jahr­zehnte des 20. Jahr­hunderts wird die Dynamik, mit der die Strö­mungen jener Zeit auf­ein­ander ant­worte­ten, dargestellt und die Gleich­zeitigkeit des Unter­schied­lichen sichtbar gemacht.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971366 © Webmuseen Verlag