Zoo, Stuttgart

Wil­hel­ma

Einer der arten­reich­sten Zoos welt­weit. Welt­be­rühm­te Men­schen­affen­haltung. Groß­katzen, Ama­zonien­haus, Dick­häuter, afri­ka­ni­sche Huf­tiere, Kletter­tiere, Papa­geien und In­sek­ten. Bota­ni­scher Gar­ten mit un­zäh­li­gen Pflan­zen­arten im histo­ri­schen Park und in den Ge­wächs­häusern.

Zoo, Schweinfurt

Wild­park an den Eichen

Rund 460 Tiere aus Deutsch­land und ande­ren Erd­teilen, da­run­ter 14 Vogel­arten, zahl­reiche Huf­tier­arten und Dam­wild, aber auch Klein­tiere.

Zoo, Walsrode

Welt­vogel­park Wals­rode

4.000 Vögel aus 650 ver­schie­de­nen Arten in einer 24 Hektar großen Park­land­schaft.

Zoo, Lutherstadt Wittenberg

Ala­ris Schmet­ter­ling­spark

Einer der schön­sten und größ­ten Schmetter­lings­parks Deutsch­lands mit hun­der­ten frei flie­gen­der Schmetter­linge vom kleinen Glas­flügler bis zum gigan­ti­schen Atlas-Seiden­spinner.

Zoo, Egloffstein

Wild­park Hunds­haupten

Der - leider nicht son­der­lich presse­freund­liche - Wild­park er­streckt sich auf einem 40 Hektar großen Gelände an den Hängen des Hüller­grabens. Gezeigt werden Groß­tiere wie Wisente und Elche, aber auch Luchse und Wölfe sowie alte Haus­tier­rassen.

Zoo, Weitramsdorf

Wild­Park Schloss Tam­bach

50 Hek­tar großer Wild­park, ab­wechs­lungs­reiche An­ord­nung groß­zügi­ger Ge­hege mit euro­päi­schem Hoch- und Nieder­wild. Kinder­spiel­plätze, Reit­gele­gen­heiten und Natur­lehr­pfad.

Zoo, Bayreuth

Tier­park Röhren­see

13 Hektar großer Park mit altem Baum­be­stand. Tiere in zeit­ge­mäßer, art­ge­rech­ter Hal­tung in natur­nah aus­ge­stat­te­ten Gehe­gen. Strei­chel­zoo.

Zoo, Hof

Zoo­logi­scher Garten Hof

Tiere vom Kän­guru bis zur Schnee­eule.

Zoo, Bad Kissingen

Wild-Park Klaus­hof

Rund 30 Hektar großer, ganz­jährig ge­öff­ne­ter städti­scher Tier­park, ein­ge­paßt in reiz­volle Laub­misch­wälder, mit ein­hei­mi­schen Wild­tier­arten und Haus­tier­rassen. Biber­ge­hege, Strei­chel­zone.

Zoo, Stein

Frei­land-Aqua­rium und -Terra­rium

Terra­rien als Bio­top­aus­schnitte des natür­lichen Lebens­raumes. Etwa 50 ver­schie­de­ne Arten ein­heimi­sche Am­phi­bien und Rep­tilien, dazu Fische und Klein­lebe­wesen aus Tümpel, Bach und Weiher sowie Sumpf- und Wasser­pflanzen.

Zoo, Wunsiedel

Greif­vogel­park Katha­rinen­berg

Zoo­logi­scher Garten für die Greif­vogel­haltung. Über 50 Tag- und Nacht­greif­vögel in groß­räumi­gen und art­ge­rechten Volieren. Im Medien­raum Ein­blicke in das Kultur­gut Falk­nerei, das jagd­liche Brauch­tum und die Zucht von Jung­vögeln. Streichel­zoo mit Oues­sant-Schafen, Zwerg­ziegen und Mini-Schwein­chen.

Zoo, Riedenburg

Burg Rosen­burg

Ge­schich­te der Burg und Falk­ne­rei, Baye­ri­scher Jagd­falken-Hof.

Zoo, Warder

Tier­park Arche Warder

Euro­pas größ­ter Tier­park für sel­tene und vom Aus­ster­ben be­drohte Nutz­tier­rassen. 1400 z.T. vom Aus­sterben bedrohte Haus- und Nutz­tiere aus 160 Rassen wie z.B. Woll­schweine, Riesen­esel, Bart­kanin­chen und Vier­horn­schafe sowie alte Nutz­pflanzen.

Zoo, Karlsruhe

Zoo­logi­scher Stadt­garten

Stadt­­­­gar­ten mit vielen thema­­ti­­­schen Gärten und Be­rei­chen. Histo­­ri­­­­­­­­scher Baum­be­­­­­­­­stand, Wasser­­flä­chen - und im ein­ge­­­bet­te­­ten Zoo­lo­­­gi­­­schen Garten eine Viel­zahl an Tier­arten aus allen Erd­teilen.

Zoo, Kronberg

Opel-Zoo

Zoo­lo­gi­scher Tier­park des Georg von Opel Frei­ge­heges für Tier­for­schung. Bio­tope: Polar, Konti­nen­tal, Gebirge, Wüste, Savanne, Tropen, Meer, Süß­wasser, Haus­tiere.

Zoo, Neumünster

Tierpark Neu­münster

Zoo, Nürnberg

Tier­garten Nürn­berg

Weit­läufige Wald­park­anlage mit zer­klüf­teten Fels­forma­tio­nen aus rotem Sand­stein, Jahr­hun­derte alten Bäumen, idylli­schen Auen- und Weide­land­schaften - auf Schritt und Tritt eröffnen sich ganz neue Per­spe­ktiven.

Zoo, Saarbrücken

Zoo­lo­gi­scher Gar­ten Saar­brü­cken

Land­schaft­lich wunder­schöner, natur­be­lasse­ner Zoo am Esch­berg mit rund 1000 Tieren aus aller Welt, die in Familien­ver­bänden, Gruppen und Gemein­schaften mit anderen Arten leben.

Zoo, Schwerin

Zoo­logi­scher Garten

Areal zwischen dem Süd­ufer des Schwe­ri­ner Sees, dem Faulen See und dem Wohn­gebiet Großer Dreesch auf einer Fläche von etwa 25 ha. Un­ver­wechsel­bares Er­schei­nungs­bild durch eis­zeit­liche End­moränen mit altem Baum­bestand und einer im Zentrum liegenden Moor­fläche.

Zoo, Berlin

Zoo­logi­scher Garten Berlin

Belebte, grüne Oase direkt im Zen­trum der Stadt

Zoo, Görlitz

Tier­park Görlitz

Asia­ti­sche Haus- und Wild­tiere, wie z.B. Yak und Rhesus­affen, für die Ober­lau­sitz typi­sche alte und moderne Haus- und Wild­tier­rassen.

Zoo, Aachen

Aa­che­ner Tier­park

Etwa 1.000 Tiere in 200 Arten und Rassen, vom win­zigen exo­ti­schen Vogel bis zu asia­ti­schen Ka­me­len oder den Zebras, Anti­lopen und Strau­ßen in der Afrika-Steppe.

Zoo, Wien

Tier­garten Schön­brunn

Ältester Zoo der Welt. Große Pandas, Koalas, Nas­hörner, Ele­fanten, Robben, Orang-Utans, Giraffen. Erleb­nis­welt der Fische, Am­phi­bien und Rep­ti­lien: Aquarien-Terrarien­haus mit Korallen­riff, Vogel­haus, Regen­wald­haus.

Zoo, Hannover

Erlebnis-Zoo Hannover

Zoo, Dortmund

Zoo Dort­mund

Etwa 1.500 Tiere in 230 Arten. Tier­kund­liche In­for­ma­tion.

Zoo, Berlin

Tier­park Berlin-Fried­richs­felde

Euro­pas größter Land­schafts­tier­garten. Groß­zügige Frei­anla­gen für Huf­tier­herden, große Wasser­flächen für Gänse­vögel und Fla­min­gos sowie impo­sante Tier­häuser. Schlan­gen­farm, Schau­terra­rium.

Zoo, Bochum

Tier­park und Fos­silium

3.600 Tiere in 380 Arten aus allen Kon­ti­nen­ten. Natur­nah ge­stal­tete Außen­an­lagen für See­hunde, Sey­chellen-Riesen­schild­kröten, Leo­parden, Gibbons, Luchse, Stein­adler, Geier, Störche, Fla­min­gos und viele Wasser­vögel. Erleb­nis­anlage Nord­see­welten.

Zoo, Chemnitz

Tier­park Chem­nitz

Etwa 1000 Tierindividuen in knapp 200 Arten. Zoologische Raritäten wie Somali-Wildesel, Prinz-Alfred-Hirsch, Fossa und diverse seltene Katzenarten. Tropenhaus, Löwenanlage, Krallenaffen, Erdmännchen, Südamerikaanlage, Lippenbären und Streichelzoo.

Zoo, Duisburg

Zoo Duis­burg (Delpi­narium)

Einer der be­deu­tend­sten Zoo­lo­gi­schen Gärten Deutsch­lands und Euro­pas mit vielen sel­te­nen und im Frei­land stark be­droh­ten Tier­arten. Delphi­na­rium.

Zoo, Erfurt

Zoo­park Erfurt

Dritt­größ­ter Zoo Deutsch­lands mit über 3500 Tieren aus aller Welt in rund 420 Arten.

Zoo, Gera

Tier­park Ge­ra

Über 500 Tiere in zirka 80 ver­schie­de­nen Arten auf einem 20 Hektar gro­ßen Gelände, über­wie­gend von der nörd­lichen Halb­kugel, aber auch aus Afrika, Süd­ame­rika und ande­ren Konti­nen­ten.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
# © Webmuseen Verlag